Hilfsnavigation

Starterfoto
Icon paperclip
Gemeinde Ahrensbök
Poststraße 1
23623 Ahrensbök Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon 04525 4950 (Zentrale)
Fax 04525 495-100 (Zentrale)
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Internet www.ahrensboek.de
Visitenkarte ins Adressbuch exportieren Ins Adressbuch exportieren
FindCity
Starterfotos
Informationen
Glasfaserausbau OH Breit
Button Auftragsvergaben
Bild Drop Box Pilgerweg

Gemeindeorgane

Zusammensetzung der Gemeindevertretung
Die Gemeindevertretung wurde am 26. Mai 2013 von den wahlberechtigten Einwohnerinnen und Einwohnern der Gemeinde Ahrensök in freier, geheimer, unmittelbarer Wahl gewählt. Die Wahl erfolgt alle 5 Jahre.
Die Gemeindevertretung ist das oberste Organ der Gemeinde. Sie legt Ziele und Grundsätze für die Verwaltung fest und trifft alle für die Gemeinde wichtigen Entscheidungen.
Unter Berücksichtigung der Einwohnerzahl besteht die Ahrensböke Gemeindevertretung aus 19 Gemeindevertreterinnen und -vertreter:

  • 7 Mitglieder der CDU-Fraktion
  • 6 Mitglieder der SPD-Fraktion
  • 6 Mitglieder der FWG-Fraktion

Die Gemeindevertretung kann zur Unterstützung ihrer Arbeit Ausschüsse wählen. Die Wahl eines Hauptausschusses ist zwingend.

Der Bürgermeister ist dagegegn der gesetzliche Vertreter der Gemeinde und gleichzeitig Vorgesetzter der Verwaltungsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter. Als Leiter der Verwaltung bereitet er auch die Sitzungen Gemeindevertretung und der Ausschüsse vor und führt die Beschlsse aus. Verantwortlich ist er im Weiteren für de Erledigung der gesetzlich übertragenen Aufgaben.

Vorsitz der Gemeindevertretung
Die Gemeindevertretung wählt aus ihrer Mitte ihre Vorsitzende oder ihren Vorsitzenden. Sie oder er führt die Bezeichnung Bürgervorsteherin ode Bürgervorsteher. Die Gemeindevertretung wird unter Bekanntgabe der Tagesordnung durch die Bürgervorsteherin oder den Bürgervorsteher einberufen, so oft es die Geschäftslage erfordert. Die Tagesordnung wird von ihr oder ihm nach Beratung mit der Bürgermeisterin oder dem Bürgermeister unter Berücksichtigung der anstehenden Beratungsgegenstände aufgestellt.

Die Bürgervorsteherin oder der Bürgervorsteher leitet die Sitzungen der Gemeindevertretung. Sie oder er hat die Rechte der Gemeindevertretung zu wahren, ihre Arbeit zu fördern und alle Verhandlungen gerecht und unparteiisch zu leiten. Die Bürgervorsteherin oder der Bürgervorsteher vertritt die Belange der Geeindevertretung gegenüber der Bürgermeisterin oder dem Bürgermeister als verwaltungsleitendem Organ der Gemeinde. Bei öffentlichen Anlässen vertritt sie oder er die Gemeindevertretung sowie gemeinsam mit der Bürgermeisterin oderdem ürgermeister die Gemeinde Ahrensbök.

Aufgaben der Gemeindevertretung
Die Gemeindevertretung legt die Ziele und Grundsätze für die Verwaltung der Gemeinde Ahrensbök fest. Sie trifft alle für die Gemeinde wichtigen Entscheidungen in Selbstverwaltungsangeleenheiten und überwacht ihe Durchführung. Sie kann bestimmte Entscheidungen allgemein durch die Hauptsatzung oder im Einzelfall auf die Bürgermeisterin oder den Bürgermeister oder den Hauptausschuss übrtragen. Ausgenommen von dieser Regelung sind Aufgaben, die ausdrücklich durch den Gesetzgeber der Gemeindevertretung übertragen wurden. Dies sind beispielweise der Erwerb und die Veräußerung von Gemeindeverögen oder die Änderung und der Erlass von Satzungen.

Die Sitzungen der Gemeindevertretung sind grundsätzlich öffentlich. Die Öffentlichkeit darf ausgeschlossen werden, wenn überwiegende Belange des öffentlichen Wohls und berechtigte Interessen Einzelner es erfordern.

Die Gemeindevertretung ist beschlussfähig, wenn mehr als dieHälfte der gesetzlichen Zahl der Mitglieder anwesend. Beschlüsse werden grundsätzlich mit Stimmenmehrheit gefasst, bei Stimmengleichheit gelten sie als abgelehnt.

Ausschüsse
Die Gemeindevertretung kann Ausschüsse zur Vorbereitung ihrer Beschlüsse und zur Überwachung der Gemeindeverwaltung wählen. Die Ausschüsse haben grundsätzlich keine Entscheidungsbefugnis. Sie sprechen Beschlussempfehlungen aus.

Die Ausschussmitglieder werden in der Regel aus der Mitte der Gemeindevertretung gewählt. In die Ausschüsse können auch so genannte andere wählbare Bürger (bürgerliche Mitglieder). In den meisten Fällen haben die Ausschüsse 7 Mitglieder. Die Vorsitzenden der ständigen Ausschüsse werden vo der Gemeindevertretung gewählt.

Mit Beginn der Wahlzeit 2013 bis 2018 bestehen bei der Gemeinde Ahrensbök folgende Ausschüsse:

Ständige Ausschüsse:

  1. Hauptausschuss
  2. Ausschuss für Bildung, Jugend, Sport und Soziales
  3. Ausschuss für Planung und Umwelt
  4. Ausschuss für Bauen, Energie und Verkehr

Sonstige Ausschüsse:

  1. Gemeindewahlausschuss (tritt nur bei Bedarf zusammen)
  2. Schuleiterwahlausschuss