Hilfsnavigation

Starterfoto
Icon paperclip
Bild: Stade
Frau Ulrike Stade
Gleichstellungsbeauftragte
Poststr. 1
D - 23623 Ahrensbök Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon 04525 495 124
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Fax 04525 495 100
Visitenkarte ins Adressbuch exportieren Ins Adressbuch exportieren
http://www.findcity.de/?m=gemeinde-ahrensb%F6k-stadtplan-23623pb
Starterfotos
Informationen

Aktuelles

06. Januar 2017 - Berufsberatung für Frauen der Gemeinde Ahrensbök

Publikation1

Jeden zweiten Donnerstag im Monat von 09.00 bis 13.00 Uhr wird Sabine Axt Frauen beraten, die nach einer Pause wieder in ihren Beruf zurückkehren oder sich beruflich verändern möchten und noch nicht beim Jobcenter gemeldet sind.

Die Referentin von Frau & Beruf Ostholstein berät zu allen relevanten Themen (Neuorientierung, Wiedereinstieg, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, flexible Arbeitszeitgestaltung, Teilzeitausbildung etc.).

Die Beratungen finden im Erdgeschoss Raum 16 (Trauzimmer) des Rathauses Ahrensbök statt.

Terminabsprachen sind erforderlich unter der Telefonnummer 0175 893 00 35

Die vertrauliche Beratung ist kostenlos.

25. November 2016 - Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Frauen und Gleichstellungsbeauftragte in aller Welt setzen jährlich am 25. November ein deutliches Zeichen gegen Gewalt an Frauen. Erstmals wird auch in Ahrensbök auf diesen Aktionstag hingewiesen. Am Freitag, den 25. November 2016, starten 25 Weihnachtsmännern in der Bäckerei Schmidt Ahrensbök ihre „stumme” Demonstration „Gewalt kommt nicht in die Tüte”. Weitere Stationen der Schokoladenmänner sind der Weihnachtsmarkt des Kulturkreises Ahrensbök am 27. November und danach das Schaufenster der Physiotherapie-Praxis Katrin Mittag.

Anti-Gewalt

Mit Botschaften und Aufforderungen auf den Nikolaussäcken werden Passantinnen und Passanten auf den Hintergrund der Aktion aufmerksam gemacht: „Das Schweigen brechen”, „Nicht wegsehen - Gewalt gegen Frauen ist keine Privatsache” oder „Widerstand leisten - keine alltägliche Anmache, keine frauenfeindlichen Sprüche, Witze, Beschimpfungen”. Der Zug der Weihnachtsmänner endet am 20. Dezember im Haus für Jugend und Familie, wo sich Kinder und Jugendliche über den vorweihnachtlichen Schokoladengruß freuen können.

15. September 2016 - Internationaler Tag der Demokratie

Frauen_in_der_Politik
Lübecker Nachrichten, Ostholstein, 16. September 2016

08. März 2016 Internationaler Frauentag

Film Suffragette

Bundesweiter Kinostart am 04. Februar 2016!