Hilfsnavigation

Starterfoto
Icon paperclip
Gemeinde Ahrensbök
Poststraße 1
23623 Ahrensbök Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon 04525 4950 (Zentrale)
Fax 04525 495-100 (Zentrale)
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Internet www.ahrensboek.de
Visitenkarte ins Adressbuch exportieren Ins Adressbuch exportieren
FindCity
Starterfotos
Informationen
Glasfaserausbau OH Breit
BGM Wahl 2017

Arbeitsschritte im Überblick zur aktiven "Bürgerbeteiligung 2030"

 


Entwicklungskonzept Großgemeinde Ahrensbök (Projekt-Bericht Juli 2015)
21.08.2015

Projekt-Bericht Juli 2015 

Konzept der Fachhochschule Lübeck
                                                              


Demographie-Bericht zum Bürger-Worhshop am 30.08.2014 mit Ergänzungen November 2014
23.06.2015

Demographie-Bericht


Arbeitsgruppe "ÖPNV / Mobilität" 06. Mai 2015 in Ahrensbök (Rathaus)
Ergebnis-Darstellung
02.06.2015

Protokoll der Arbeitsgruppe “ÖPNV / Mobilität“ vom Mittwoch, den 06. Mai 2015


Arbeitsgruppe "ÖPNV / Mobilität"  29.10.2014 in Ahrensbök (Rathaus)
Ergebnis-Darstellung
07.04.2015

Protokoll der Arbeitsgruppe “ÖPNV / Mobilität“ vom Mittwoch, den 29. Oktober 2014 im Rathaus, Ahrensbök.


Eine Senioren-Baugenossenschaft für Ahrensbök?
25.02.2015

Einladung zum Themengespräch Seniorenwohnen am Donnerstag, den 05. März, um 19.00 Uhr, im Bürgerhaus "Ernst und Elly Prüß"


Ergebnis-Präsentation "Ortskern Ahrensbök"                                                                                                                                              
11.02.2015

 
Die Ergebnisse des Projektes “Ortsmitte“ der Fachhochschule Lübeck werden im Rahmen einer öffentlichen Sitzung
des Ausschusses für Planung und Umwelt, am Do., den 19. Februar 2015, um 18:00 Uhr, im Sitzungssaal OG, des Rathauses, vorgestellt.


Einladung zum Planungs-Workshop "Ortskern Ahrensbök"                                                                                                                     
09.01.2015

Jetzt kommen erste Vorschläge zur Ortskern-Gestaltung auf den Tisch


Ergebnisse der Haushaltsbefragung Ahrensbök 2014   (Ergänzungen Nov. 2014 und Juni 2015)                                                                                          
23.06.2015

Ergebnisse der Haushaltsbefragung 2014
Bericht zum Bürger-Workshop am 30.08.2014, mit Ergänzungen 04.11.2014


Protokoll der Jugendversammlung 
19.11.2014
 

Protokoll der Jugendversammlung vom Freitag, den 19. September 2014 von 16 bis 18 Uhr im "Haus für Jugend und Familie" in Ahrensbök


Gemeinde-Entwicklungs-Konzept "Ahrensbök 2030"
Themengespräch "Verbesserung der Freizeitmöglichkeiten in der Gemeinde Ahrensbök, vom 06.10.2014 im Rathaus         
Ergebnis-Darstellung
30.10.2014
 

Die Haushaltsbefragung (Juni - August 2014), in der sich ca. 490 Befragte (von 575 teilnehmenden Einwohnern) zum Bereich Freizeit/Sport/Kultur in Ahrensbök geäußert haben, zeigt eine Bewertung, in der Zufriedenheit und Unzufriedenheit sich etwa die Waage halten. Dieser Bereich schneidet damit im Verhältnis zu anderen Faktoren der Lebensqualität eher schlecht ab, wobei ungefähr 3/4 der Befragten das Thema wichtig ist Der öffentliche Nahverkehr (hier nicht dargestellt) erreicht mit über 90 % "eher weniger" bzw. "gar nicht zufrieden" die schlechteste Bewertung.


Resumé aus den Dörferkonferenzen (Juni ´14), Haushaltsbefragung (Juni-Aug. ´14) und Bürger-Workshop (30.08.14)
Diskussionsstand nach dem Bürgerworkshop vom 30.08.2014 "Status September 2014"
30.10.2014

 


Besichtigungsfahrt zur Senioren-Wohnanlage der Bau- und Wohnungsgenossenschaft Fahrenkrug  
in 23795 Fahrenkrug, Bahnhofstr. 7b, am Di., den 11. November um 16:00 bis 18:00 Uhr vor Ort
10.10.2014
 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

weit über 1.000 Bürgerinnen und Bürger von Ahrensbök werden in absehbarer Zeit mit der Frage konfrontiert sein, wie sie ihr Wohnen im Alter gestalten wollen. Seniorengerechte barrierefreie Wohnungen sind Mangelware. Wie man in Selbsthilfe zu einer Lösung finden kann, zeigt die Bau- und Wohnungsgenossenschaft Fahrenkrug e.G.

Im Rahmen des Gemeinde-Entwicklungs-Konzept "Ahrensbök 2030" laden wir ein zu einer

Besichtigungsfahrt zur Senioren-Wohnanlage der
Bau- und Wohnngsgenossenschaft Fahrenrug
in 23795 Fahrenkrug, Bahnhofstr. 7 b
am Dienstag, den 11. November 2014 um 16:00 bis 18:00 Uhr vor Ort
Abfahrt 15:15 Uhr Parkplatz Rathaus Ahrensbök
Es sollen Fahrgemeinschaften gebildet werden!
Interessenten und freiwillige Fahrer bitte anmelden bei
Frau Schwandt, 04525/495-123 oder
per E-Mail
margitta.schwandt@ahrensboek.de

In der kleinen Gemeinde am westlichen Stadtrand von Bad Segeberg ist die Senioren-Wohnanlage mit 30 Wohneinheiten kurz vor der Fertigstellung. Gemeinschaftsräume und eine Demenz-Wohnung mit 10 Plätzen gehören ebenfalls zum Konzept. Das Objekt ist in Ortsmitte unmittelbar am Bahnhaltepunkt gelegen. Interessenten überwiegend aus der örtlichen Bevölkerung tragen als Genossenschaftsmitglieder das Projekt. Erhebliche Fördermittel sind geflossen.

Bei der Veranstaltung besteht ausgiebig Gelegenheit, das Objekt zu besichtigen und Einzelheiten über Wesen und Gründung einer Baugenossenschaft zu erhalten.


Ortsplan Fahrenkrug

Bau- und Wohnunsgenossenschaft Fahrenkrug e. G.
Hans-Dieter Merker
Bahnhofstr. 7b
23795 Fahrenkrug
http://www.seniorenwonen-fahrenkrug.de/
 


Themengespräch "Verbesserung der Freizeitmöglichkeiten in der Gemeinde Ahrensbök am 06. Oktober 2014"        
(19.00 Uhr, Rathaus, Sitzungssaal, Poststr. 1, 23623 Ahrensbök)

Achtung!!! Die geplante Veranstaltung am  29.09.2014 entfällt zugunsten späterer Termine, die noch bekannt gegeben werden!!!
19.09.2014

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Im Rahmen des Gemeindeentwicklungskonzeptes „Ahrensbök 2030“ haben die Haushaltsbefragung und die hieran anschließenden Dörferkonferenzen zu vielen interessanten Zwischenergebnissen geführt. So ist bei den Themenbereichen Kultur und Freizeit deutlich geworden, dass neben den Möglichkeiten des Ausbaus von Freizeitangeboten auch über eine Optimierung der Darstellung aller in unserer Großgemeinde vorgehaltenen Freizeit- und Kulturangebote nachgedacht werden sollte.

Die Gemeinde Ahrensbök wird in einem Themengespräch mit interessierten Bürger/innen und den im Freizeit- und Kultursektor verantwortlichen Personen mögliche Chancen und Grenzen bei den lokalen Freizeitangeboten erörtern. Alle Interessierten lade ich zu diesem Arbeitsgespräch am

                Montag, d. 6. Oktober 2014 um 19.00 Uhr im Rathaus Ahrensbök

herzlich ein. Das Gespräch wird von Herrn Hawel vom Büro stadt & land moderiert. 

                                                                                      Ihr

                                                                                                       Andreas Zimmermann
                                                                                                       Bürgermeister


Themengespräch - Mobilität  öff. Nahverkehr am 15.09.2014                                                         
(19.00 - 21.00 Uhr, Rathaus, Sitzungssaal, Poststr. 1, 23623 Ahrensbök)
05.09.2014

Liebe Mitbütgerinnen und Mitbürger,

mit dem Themen-Gespräch Mobilität /öff. Nahverkehr am Montag, den 15. September 2014 gehen wir in die nächste Runde im Gemeinde-Entwicklungskonzept.

Herr Oscar Klose , von der Kreisverwaltung Ostholstein, wird u. a. Informationen zum Thema Anrufsbus-Modell und Nahverkehrsplan vorstellen.

Sie sind herzlich eingeladen.

                                                                                      Ihr

                                                                                                        Andreas Zimmermann
                                                                                                        Bürgermeister


Bürger-Workshop am 30. August 2014                                                                                            
(14.00 - 18.00 Uhr, Arnesboken-Schule, Gartenweg 10, 23623 Ahrensbök)
15.08.2014

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

mit einem Gemeinde-weiten Bürger-Workshop am 30. August
2014 gehen wir in die nächste Runde im Gemeinde-Entwicklungskonzept.

Unsere beauftragten Planungsbüros BfL und stadt & land werden Informationen zur demographischen Entwicklung der Gemeinde vorstellen sowie erste Ergebnisse der Haushaltsbefragung präsentieren. Ausgewertet werden auch die Stärken-Schwächen-Profile, die auf den sechs Dörferkonferenzen im Juni erarbeitet worden sind.

In drei Arbeitsforen werden Sie Gelegenheit haben, über Entwicklungsziele für die Gemeinde und die Dorfschaften zu diskutieren und Projektvorschläge zu konkretisieren.


Sie sind herzlich eingeladen.

                                                                                     Ihr

                                                                                                        Andreas Zimmermann
                                                                                                        Bürgermeister


Haushaltsbefragung erfolgreich abgeschlossen
11.08.2014

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

fast 600 Fragebögen sind bei uns eingegangen. Wir danken allen Einsendern für ihre Beteiligung. Erste Ergebnisse
werden auf dem Bürger-Workshop am 30. August 2014 vorgestellt.

 

                                                                                       Ihr

                                                                                                        Andreas Zimmermann
                                                                                                        Bürgermeister

 


Aufruf zur aktiven Bürgerbeteiligung "Ahrensbök 2030"   
10.06.2014
                                                                                                                 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

gestalten Sie Ihre Heimat! Mit diesem Aufruf möchte ich allen Bürgerinnen und Bürgern der Großgemeinde
Ahrensbök die Möglichkeit eröffnen, Ihr Lebensumfeld, ob in den Dorfschaften oder im Zentralort
Ahrensbök, noch attraktiver zu gestalten.

Die Gemeinde hat ein Entwicklungskonzept beauftragt, mit dem sie ihre Entwicklung für die nächsten
zehn bis fünfzehn Jahre erarbeiten will. "Hierzu ist eine umfassende Bürgerbeteiligung vorgesehen."
In den nachstehend aufgeführten
öffentlichen Veranstaltungen („Dörferkonferenzen“) haben Sie die
Chance, sich in das Konzept aktiv einzubringen. Die Veranstaltungen werden durch Herrn Hawel
vom beauftragten Büro stadt & land moderiert.

Termine der Dörferkonferenzen für ...

  • BÖBS, HAVEKOST, SCHWOCHEL, SPECHSERHOLZ, VORWERK NEUHOF
    Mi. 11.06.14, 19.00 Uhr                  Hofstelle Neuhoff, Ahornallee 15, Böbs

  • DAKENDORF, DUNKELSDORF, GREBENHAGEN
    Do. 12.06.2014 19.00 Uhr              Feuerwehrgerätehaus, Am Schulberg 3, Dunkelsdorf

  • CASHAGEN, LEBATZ, TANKENRADE
    Mi. 18.06.14, 19.00 Uhr                  Landgasthof Lebatz, Dorfchaussee 32, Lebatz

  • AHRENSBÖK (ORT),BARGHORST, VORWERK AHRENSBÖK
    Mo. 23.06.14 19.00 Uhr                  Aula der Arnesbokenschule, Gartenweg 8, Ahrensbök

  • GNISSAU, HOHENHORST
    Di. 24.06.14, 19.00 Uhr                   Hofstelle Sadowski, Segeberger Straße 11, Gnissau

  • GIESSELRADE, HOLSTENDORF, SCHWIENKUHLEN, SIBLIN:
    Mo. 30.06.14, 19.00 Uhr                 Heuherberge Travequelle, Rosenstr. 7, Gießelrade

Nutzen Sie die Chance! Sie sind herzlich eingeladen.

                                                                                        Ihr

                                                                                                            Andreas Zimmermann
                                                                                                            Bürgermeister

 

Gemeinde Ahrensbök
Der Bürgermeister
Poststraße 1
23623 Ahrensbök Adresse über Google Maps anzeigen