Hilfsnavigation

Starterfoto
Icon paperclip
Gemeinde Ahrensbök
Poststraße 1
23623 Ahrensbök Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon 04525 4950 (Zentrale)
Fax 04525 495-100 (Zentrale)
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Internet www.ahrensboek.de
Visitenkarte ins Adressbuch exportieren Ins Adressbuch exportieren
FindCity
Schadensmeldung / Verbesserungsvorschläge
Bild Drop Box Pilgerweg
Glasfaserausbau OH Breit
Button Auftragsvergaben
ALFA-Bus Box Bild Homepage

Impressum und rechtliche Hinweise zur Nutzung

 

Gemeinde Ahrensbök
Poststraße 1
23623 Ahrensbök Adresse über Google Maps anzeigen
Telefon 04525 4950(Zentrale)
Fax 04525 495-100(Zentrale)
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Internet www.ahrensboek.de
Ins Adressbuch exportieren

Die Gemeinde Ahrensbök ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts und wird vertreten durch:

Herr Andreas Zimmermann
Bürgermeister
Poststr. 1
23623 Ahrensbök Adresse über Google Maps anzeigen
Telefon 04525/495123
Fax 04525/495100
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren



Redaktion und Verantwortlichkeit für den Inhalt nach § 6 MDStv:

Herr Udo Zuther
Geschäftsbereich I - Zentrale Dienste, Finanzen
Systemadministrator, Nutzerbetreuung, Informationstechnik; Steuern & Abgaben
Poststr. 1
23623 Ahrensbök Adresse über Google Maps anzeigen

Portalkonzeption und Realisierung:
Die Verantwortung für die technische und inhaltliche Gesamtkonzeption trägt die Gemeinde Ahrensbök. Das Angebot besteht aus redaktionellen Inhalten und einer teils offenen Plattform. Auf dieser Plattform können sich Interessenten einbringen. 

Grafische Gestaltung und technischer Provider:
Die grafische Grundkonzeption wurde von der Firma Advantic GmbH realisiert:
Gutenbergstr. 15
23566 Lübeck

Internet: www.advantic.de
E-Mail: info@advantic.de
Tel.: 0451/ 60972-0

Urheberrecht/Copyright:
Diese Website, einschließlich des zugrunde liegenden Computerprogrammes, der Fotografien, Grafiken, Logo des Gemeinde-Portals und der einzelnen Beiträge, wird durch das Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte geschützt. Die unerlaubte Vervielfältigung (dazu zählt schon die Speicherung), selbst einzelner Seiten oder Teile einzelner Seiten, wie Fotografien oder Grafiken, ist grundsätzlich strafbar (§ 106 UrhG) und kann Schadensersatzansprüche auslösen (§ 97 UrhG).

Haftung und Gewährleistung für eigene Inhalte:
Die Gemeinde Ahrensbök ist für die »eigenen Inhalte«, die er zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.
Die Gemeinde Ahrensbök ist durch tägliche Aktualisierung bemüht, für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit aller in dieser Web-Seite enthaltenen Informationen und Daten zu sorgen. Sie übernimmt jedoch insoweit keine Gewähr oder Haftung.
Die Gemeinde Ahrensbök haftet auch nicht für direkte oder indirekte Schäden, die auf Grund von Informationen entstehen, die auf dieser Website bereitgehalten werden. Für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Computerviren oder der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, wird ebenfalls nicht gehaftet.
Die Information zur Verwaltungsleistungen (Behördenwegweiser, Rats- und Bürgerinfosystem) im Gemeinde-Portal werden unter der Verantwortung der jeweils zuständigen Behörde (Kreis, Stadt, Gemeinde) eingestellt. Auch wenn die Gemeinde Ahrensbök bemüht ist, alle in ihrem Bereich bereitgestellten Informationen vor Einstellung zu prüfen, wird keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit sowie für die Qualität und Verfügbarkeit der von den teilnehmenden Städten und Gemeinden bereit gestellten Informationen übernommen.

Haftung für fremde Inhalte (Hyperlinks):
Von den eigenen Inhalten sind Querverweise (»Links«) auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis hält die Gemeinde Ahrensbök »fremde Inhalte« zur Nutzung bereit, die in dieser Weise so gekennzeichnet sind: Externer Link
Neben den markierten Links auf externe Inhalte, hält das Gemeinde-Portal weitere Inhalte "Dritter" vor. Das Prinzip einer offenen medialen Plattform ist das Zusammenführen von Inhalten unterschiedlicher Herkunft. Über sogenannte Schnittstellen werden diese Daten über eine gemeinsame Webpräsenz abgebildet. Im Gemeinde-Portal trifft dies auf das Branchenbuch (Eintrag durch die Nutzer selbst), den Veranstaltungskalender (Eintrag durch Tourist-Info/ -Verbände) und den Zuständigkeitsfinder (Eintrag durch Land Schleswig-Holstein, Städte, Ämter und Gemeinden) zu. Für diese Inhalte sind ausschließlich die Adressaten verantwortlich. Die Moderation eines Eingabe-Tools durch die Portal-Redaktion versucht lediglich die Orthographie zu überprüfen sowie den Anspruch eines lauteren Inhaltes zu gewährleisten.
Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung bereitgestellter Informationen Dritter entstehen, haftet allein der jeweilige Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde. Eine Verantwortlichkeit der Gemeinde Ahrensbök für fremde Inhalte wäre nur dann gegeben, wenn er von fehlerhaften (d.h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Da die Gemeinde Ahrensbök jedoch grundsätzlich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der durch Links zu erreichenden Websites hat, distanziert er sich hiermit ausdrücklich von sämtlichen Inhalten aller durch Links zu erreichenden Seiten und macht sich diese nicht zu eigen.

Datenschutzerklärung

1. Einleitung

Für die Nutzung dieser Internetseiten ist grundsätzlich keine Eingabe personenbezogener Daten nötig.

2. Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne der DSGVO:

Bürgermeister Andreas Zimmermann

Poststraße 1
23623 Ahrensbök

  • Telefon: 04525 495-0 (Zentrale)
  •       Fax: 04525 495-100
  •   E-Mail: info@ahrensboek.de
  • Internet: http://www.ahrensboek.de/

 

Datenschutzbeauftragter:

Herr Christian Militzer

Poststraße 1
23623 Ahrensbök

  • Telefon: 04525 495-128
  •       Fax: 04525 495-228
  •   E-Mail: christian.militzer@ahrensboek.de

3. Technik

3.1 Datenerfassung beim Besuch der Internetseite

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus dem Angebot der Gemeinde Ahrensbök und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen; es kann also nicht nachvollzogen werden, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat.

Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:
- Name der abgerufenen Datei,
- Datum und Uhrzeit des Abrufs, Dauer des Zugriffs
- übertragene Datenmenge
- Meldung, ob der Zugriff erfolgreich war.
- Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers.

Die gespeicherten Daten werden nur zu statistischen Zwecken bei der Gemeinde Ahrensbök ausgewertet, eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt. Auf die sonst übliche Speicherung der Rechneradresse des Anfragenden (IP-Adresse) wird verzichtet. Die Erstellung von personenbezogenen Nutzerprofilen ist damit ausgeschlossen.

4. Cookies

4.1. Allgemeines zu Cookies

Wir setzen auf unserer Internetseite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem IT-System (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.

Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 DSGVO erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

5. Inhalte unserer Internetseite

5.1. Kontaktaufnahme / Kontaktformular

Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular z.B. Anmeldung zum Newsletter oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Kontaktformular ersichtlich.

Die Preisgabe dieser Daten erfolgt auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1DSGVO. Bedenken Sie bitte, dass die Informationen auf dem Transportwege von Unbefugten zur Kenntnis genommen, verfälscht oder gelöscht werden können, denn die Übertragung erfolgt unverschlüsselt. Die Übersendung sämtlicher Kontaktformulare erfolgt über einen Server des Kreis Ostholstein, welcher die Daten nur weiterleitet und in keiner Weise verarbeitet. Es besteht eine Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung zwischen der Gemeinde Ahrensbök und dem Kreis Ostholstein. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Die Kommunikation per E-Mail steht ausschließlich für Verwaltungsangelegenheiten zur Verfügung. Wir weisen darauf hin, das mit diesem Kommunikationsmittel Verfahrensanträge oder Schriftsätze nicht rechtswirksam eingereicht werden können. In solchen Fällen ist eine zusätzliche Übermittlung per Telefax oder auf dem Postwege unbedingt erforderlich.

Da es nicht in jedem Einzelfall möglich und zulässig ist, Eingaben, die per Mail eingehen, auch auf elektronischem Weg zu beantworten, werden die Nutzer des E-Mail Zugangs gebeten, neben der E-Mail Adresse auch ihre Postanschrift anzugeben.

6. Aktualität und Änderung der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Juli 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Internetseiten und Angebote oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter "http://www.ahrensboek.de/Quicknavigation/Datenschutz" von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.